EINE REISE DER BESONDEREN ART

Auf der KLIMAREISE (Projekt der Abteilung Landesagentur für Umwelt) konnten unsere Schüler nicht nur Grundlegendes zu den Themen Klima, Klimawandel und Treibhauseffekt erfahren, sondern innerhalb kürzester Zeit in vier verschiedene Klimazonen reisen.

Frieren auf dem Südpol.                                                  Wassermangel erfahren in der Wüste.

  

Den ansteigenden Wasserspiegel erleben in der Südsee.

  

                                                             Das Leben der Menschen im Regenwald kennenlernen.

                                                             

 

                                                                         

ELFMO MITNONDO

Am 24. Mai 2016 nahmen die 4. und 5. Klassen am Eventtag "Helfmo mitnondo" in Lienz teil.

Auf der großen Straße des Helfens konnten die Kinder an verschiedenen Stationen ihr Wissen in Sachen "Erste-Hilfe-Leisten" auffrischen und festigen...

...um dann zum Abschluss des Tages gemeinsam mit rund tausend Schülerinnen und Schülern die Herzdruckmassage im Rhythmus des Radetzky Marsches umzusetzen.

Ein unvergessliches Erlebnis!

 

ZIVILSCHUTZ-WOCHE an der GS St. Lorenzen

In der Woche vom 11. - 16. April konnten unsere Schüler und Schülerinnen die verschiedenen Zivilschutzeinrichtungen hautnah kennenlernen.

 

Montag: Die Wasserrettung Bruneck gibt Einblick in ihre Tätigkeit und verwandelt unseren Schulhof in einen "Erlebnispfad".

 

 

Dienstag: Jeder kann helfen! Wie, zeigt Josef Kühebacher.

 

                                                                                              Wer kennt den "Goldenen Rettungsgriff"?

 

Mittwoch: Das "Weiße Kreuz" im Einsatz!

 

      

 

 

 

Donnerstag: Die Freiwillige Feuerwehr St. Lorenzen stellt sich vor.

 

 

 

Freitag: Ein spannender Vormittag mit der Bergrettung der Finanzwache!

 

     

 

 

 

Samstag: Spektakulärer Abschluss der Projektwoche mit einer Evakuierungsübung des Schulgebäudes und verschiedenen Schauübungen der Freiwilligen Feuerwehr St. Lorenzen.

 

Zum Abschluss spendierte die Gemeindeverwaltung belegte Brote.

Lehrpersonen und Schulkinder bedanken sich bei allen, die zum Gelingen der Woche beigetragen haben!!!

Jonglieren macht Spaß!

Unter fachkundiger Anleitung von Montessoripädagogin Inge Ulrich Zingerle haben die Schülerinnen und Schüler der dritten, vierten und fünften Klassen in diesem Schuljahr das Jonglieren erlernt. Täglich wurde in den kleinen Pausen fleißig geübt und am 8. April zeigten die Kinder einem begeisterten Publikum ihr Können...

... dafür gab es großen Applaus.