Titelbild

Am Montag, 15.Mai, besuchte uns Paul Peter Niederwolfsgruber in der Bibliothek. Er stellte uns das Buch “MUT, NUR MUT VOR“, in dem er zwei Geschichten geschrieben hat. In einer Geschichte geht es um den ältesten Schüler der Welt, einem Kenianer, der erst mit 84 Jahren die Schule besuchen konnte, da er sich die Schule als kleiner Junge nicht leisten konnte. Damit schaffte es der Kenianer sogar ins Guinness-Buch der Rekorde. Wir hörten Paul Peter Niederwolfsgruber aufmerksam zu und bedankten uns anschließend herzlich bei ihm mit einem selbstgebastelten Geschenk.

Text von Pauline, Klasse 4a

  • 1
  • 2